Freizeit und Spaß
für die ganze Familie
Flyer 2019/2020 zum downloaden

Treppe ins Innenbecken

Ein lang gehegter Wunsch des Peißenberger Seniorenbeirats ging nun in Erfüllung. Jetzt kann nicht nur das Nichtschwimmer-Außenbecken sondern auch das Innenbecken des Gesundheits- und Bäderpark Peißenberg durch eine Treppe genutzt werden.

Senioren und auch Patienten vom Therapiezentrum PRO „Ambulante Reha“, die in der Beweglichkeit eingeschränkt sind können nun ohne großen Kraftaufwand und selbständig in das Innenbecken ein-/aussteigen. Zuvor stand nur eine „Leiter“ zur Verfügung. Somit sind die Badegäste und Kursteilnehmer der Rigi Rutsch’n sowie die Reha-Patienten nicht auf fremde Hilfe angewiesen.

Die Treppe ist ein Meter breit, läuft relativ flach ein und an beiden Seiten ist diese mit einem Handlauf versehen. Die Treppe ist außerdem mit einem Unterschwimmschutz ausgestattet.

Die Kosten hierfür übernahm die ambulante Reha.

Treppe ins Innenbecken