Förderverein übernimmt kosten für 40 Schwimmabzeichen

Sebastian Bergbauer ist seit letztem Jahr stolzer Besitzer über das Seepferdchen-Abzeichen. Die Kosten hierfür hat der Förderverein Freunde der Rigi Rutsch’n e.V. übernommen, sowie auch für weitere 39 Abzeichen Frühschwimmer „Seepferdchen“, Seeräuber bis hin zur Bronze.

Auch dieses Jahr werden wieder die Kosten für 40 Abzeichen übernommen. „Alle Abzeichen sollen motivieren und die Schwimmausbildung im Bewegungsraum Wasser unterstützen und begleiten. Ziel ist es, die persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Wasser zu vervollständigen“, so Werner Jungwirth Vorsitzender des Fördervereins.

Die Schwimmabzeichen und hier besonders das Frühschwimmerabzeichen (Seepferdchen) und der Deutsche Jugendschwimmpass sind feste Bestandteile der Basisausbildung im Anfängerschwimmen.

Bei Interesse und einem Termin für die Abnahme des Schwimmabzeichens kontaktieren Sie bitte die Bademeister direkt vor Ort, telefonisch unter 08803 5001 oder per E-Mail an schwimmbad@peissenberg.de

FOTO 2019: Werner Jungwirth mit Patenkind Sebastian Bergbauer, sowie Bademeister Timo Langer.